Rückblick – Herbstversammlung 2017

Oberst Andreas Cloer begrüßte die Mitglieder zur diesjährigen Herbstversammlung. Sein besonderer Gruß ging an das amtierende Königspaar André und Kathrin Wolff.

Die Jahresrückblicke durch Schriftführer Andreas Skrzypek und Kassierer Rolf Haase hatten durchweg einen sehr positiven Tenor. Sowohl Umsätze und Ergebnisse des Schützenfestes im August als auch die besuchten und ausgerichteten Veranstaltungen in 2017 boten allesamt ein Grund zur Zufriedenheit.
Die Vorschau auf 2018 war dann die gerne absolvierte Pflichtübung der beiden Schefffen, Rolf Christoph Haase und Bernd Obertriffter: Besonders erwähnt wurden u.a. die Winterwanderung am 10.2. ins "Zentral-Sauerland", das Fest der Begegnung im Kaiserhaus am 28. April, die Feier zur Renovierung des Kinder-Verkehrsplatzes am 1. Mai sowie das Neheimer Volksfest (Jägerfest) vom 17.-20. August. Ebenfalls feiert unsere Kinderkompanie in 2018 ihr 25-jähriges Jubiläum.

Ein besonderes Augenmerk werden wir auf die Waldschenkung des Grafen Gottfried im Jahre 1368 legen. Dieser in Westfalen einzigartige Brauch soll mit dem Jubiläum 650 Jahre im September an drei Ereignissen begangen werden: am 1. September richten die Schützen den Schnadegang aus (Ziel: besagter Wald), am 21. September organisieren wir die Fahrt nach Köln zur Kranzniederlegung im Hohen Dom und am 22. September sind die Neheimer Schützen mit von der Partie beim sogenannten Donatorenmahl, welches anläßlich des Jubiläums einen ganz besonderen Rahmen erhalten wird.

Abschließend berichtet Präses Stephan Jung von der Fernsehübertragung einer Heiligen Messe durch das ZDF am 25. Februar aus unserer Pfarrkirche St. Johanes Baptist anläßlich des Prozesses der Seligsprechung von Franz Stock. Stephan Jung warb an dieser Stelle um Unterstützung bei der Organisation und Ausrichtung des Ereignisses.

Hier finden Sie weitere Bilder in unserer Bildergalerie:

LINK BILDERGALERIE

Ergebnisse Bruderschaftsschießen

Bruderschaftsschießen

ERGEBNISSE

Kompanie Pokal

Platz 1: 3. Kompanie
Platz 2: 2. Kompanie
Platz 3: Geschäftsführender Vorstand
Platz 4: Ehrenkompanie

Bruderschaftschießen

Platz 1: Robert Rothes
Platz 2: Matthias Henkelmann
Platz 3: Vanessa Mayer

Zurück